Dorf Stoos mit Mythen

ECOGEN Stoos Genossenschaft

Nachhaltige Wärme - überall.

Durch den Zusammenschluss der ARA Schwyz und der ARA Ried-Muotathal ergibt sich die Möglichkeit, Fernwärme ins Bergdorf Stoos zu leiten. Über die alte Bahntrasse soll die Fernwärme transportiert werden und die Bewohner des Dorfes mit CO2-neutraler Wärme versorgen. Das Vorhaben ist noch in der Vorprojektphase. Der Ausbau und der Betrieb des Fernwärmeleitungsnetzes soll aber auch hier schliesslich als Genossenschaft organisiert werden.

 


6433 Stoos
(Schweiz)


gemeinschaftliche
Wärmeversorgung

Die Energiezukunft
der Region mitbestimmen

Die ECOGEN Stoos Genossenschaft

Auslöser für das Projekt, Fernwärme ins Bergdorf Stoos zu liefern, war der Zusammenschluss der ARA Schwyz mit der ARA Ried-Muotathal. Zusammen mit weiteren Werken, würde die Zuleitung über die alte Talstation "Schlattli" der Stoosbahnen realisiert. Die alte Bahntrasse wurde bereits 2019 zur Druckleitung umfunktioniert und würde nun auch für den Fernwärmetransport genutzt.

Aktuell ist das Vorhaben in der Vorprojektphase und die Finanzierung sowie das Preismodell sind in Abklärung. Die Bewohner des Bergdorfs Stoos wurden während der Zusammenkunft des Hüsli-Vereins am 26. November 2021 zum ersten Mal über das Vorhaben informiert. Nun beginnt die aktive Kundenbearbeitung. Vorgesehen ist auch hier eine genossenschaftliche Organisation, sodass die Bewohner des Dorfes Stoos ins Projekt miteinbezogen werden und aktiv mitbestimmen können.

 

Vorteile des Genossenschaftsmodells

Gemeinsam für eine klimafreundliche Energiezukunft:

  • Sie bestimmen aktiv die regionale Energiezukunft mit.
  • Sie beziehen Fernwärme aus 100% erneuerbarer und regionaler Energie.
  • Sie unterstützen die Wertschöpfung und Unabhängigkeit der Region.
  • Sie profitieren von transparenten Genossenschaftspreisen.
  • Sie erhalten langfristige und attraktive Investitionsmöglichkeiten.
  • Sie gewinnen Platz und Ihr Aufwand für den Heizungsunterhalt sowie Brennstoffabgaben fallen weg.

 

Wohnen Sie im Stoos und möchten Fernwärme der ECOGEN Stoos Genossenschaft beziehen? Dann profitieren Sie noch heute vom Frühbucher-Paket und gehören Sie zu den ersten Energiepionieren der Region. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen:
 

KONTAKTIEREN SIE UNS

Ihr Ansprechpartner.

Kontakt

Sie möchten mehr zur ECOGEN Stoos Genossenschaft erfahren?

Simon Tischhauser, Projektleiter

Kontaktieren Sie mich

Für welche Region interessieren Sie sich?

Anzeigen