Medien und Presse­spiegel

Bühne frei für eine klimaneutrale Zukunft

Hier finden Sie spannende Pressebeiträge über die ECOGEN Rigi Genossenschaft und das AGRO Energiezentrum Rigi.

Pressespiegel

ECOGEN Rigi Genossenschaft

15.12.2023
«ECOGEN Rigi ist preiswertester Anbieter» 
Freier Schweizer
Zum Artikel

14.11.2023
«Initiator Reichmuth zieht sich zurück»
Freier Schweizer
Zum Artikel

13.10.2023
«Anschluss von Adligenswil verzögert sich»
ECOGEN Rigi Genossenschaft   
Zum Artikel

01.02.2023
«Fernwärmenetz für Greppen wird erweitert»
Bote der Urschweiz  
Zum Artikel

07.12.2022
«Ecogen Rigi wächst mit Hochdruck» 
Bote der Urschweiz  
Zum Artikel

06.12.2022
«Megaprojekt schreite nun zügig voran»
Freier Schweizer 
Zum Artikel

25.11.2022
«Einen ersten Meilenstein erreicht»
Freier Schweizer
Zum Artikel

21.11.2022
«Stolz auf Energie aus Holz»
energeia-Magazin des Bundesamt für Energie BFE
Zum Artikel

14.10.2022
Stolz auf Energie aus Holz - «Welche Anwendungen sind am wirkungsvollsten?»
Holzenergie-Symposium 2022
Zum Artikel

17.11.2021
«Die Genossenschaft als nachhaltiges Investitionsmodell»
Bote der Urschweiz
Zum Artikel

07.09.2021
«1. ECOGEN Rigi Generalversammlung»
Freier Schweizer
Zum Artikel

14.06.2021
«Klares "Ja" zur Fernwärme in Adligenswil»
Luzerner Zeitung
Zum Artikel

26.03.2021
«Wir sind uns bewusst, dass das sportlich ist»
Freier Schweizer
Zum Artikel

12.03.2021
«ECOGEN Rigi Genossenschaft setzt den Spatenstich für eine sichere und nachhaltige Energiezukunft»
Freier Schweizer
Zum Artikel

10.03.2021
«Adligenswil plant wegen zunehmender Nachfrage Anschluss an Wärmeverbund»
Luzerner Zeitung
Zum Artikel

04.02.2021
«Erneuerbar heizen mit Fernwärme
Grepper Poscht
Zum Artikel

23.09.2020
«Neue Energie für Greppen»
Grepper Poscht
Zum Artikel

AGRO Energiezentrum Rigi

12.02.2024
«Immissionsmessung Haltikon mit positivem Ergebnis» 
Staatskanzlei Schwyz
Zum Artikel 

17.11.2021
«Region Arth-Goldau bekommt Fernwärme aus Haltikon»
Bote der Urschweiz
Zum Artikel

12.11.2021
«Wasserleck am Wärmespeicher wird behoben»
Bote der Urschweiz
Zum Artikel

19.07.2021
«Aus Holzabfällen Strom und Wärme für Tausende Haushalte produzieren»
Luzerner Zeitung
Zum Artikel

14.06.2021
Regionale und natürliche Wärmeversorgung»
Spektrum GebäudeTechnik
Zum Artikel

21.03.2021
Neues Pelletwerk für mehr Schweizer Pellets»
Holzenergie Schweiz Bulletin
Zum Artikel

09.02.2021
«Wir könnten alle Haushalte des Bezirks Küssnacht mit Wärme versorgen» 
Bote der Urschweiz
Zum Artikel

01.02.2021
«Wie Holzabfall zu Strom wird»
CKW Stories 
Zum Artikel

20.05.2020
«36 Tonnen schwere Kaminanlage montiert» 
Bote der Urschweiz
Zum Artikel

Über die ECOGEN Rigi Genossenschaft:
Die Wärmeversorgerin

Die ECOGEN Rigi Genossenschaft setzt das Ziel einer nachhaltigen und unabhängigen Energiezukunft gemeinsam um. Sie nutzt und fördert innovative Technologien und baut eine enkeltaugliche Fernwärmeinfrastruktur. So wird die Region gemeinschaftlich versorgt mit nachhaltiger Fernwärme zu fairen Preisen. Das Fernwärmenetz bietet Zugang zu CO2-neutraler Wärme in Küssnacht, Immensee, Greppen, Udligenswil und Adligenswil.

Über das AGRO Energiezentrum Rigi:
Der Energieproduzent

Das AGRO Energiezentrum Rigi sichert die Energieunabhängigkeit der Region Küssnacht und setzt sich für eine nachhaltige Zukunft ein. Durch die Förderung von innovativen Technologien und den Einsatz von lokalem Holzabfall wird die gesamte Region mit erneuerbarer Energie versorgt werden. Das Energiezentrum produziert Strom, Wärme und Holzpellets.

Pressekontakt

Nadia Auf der Maur
Marketing Communication Managerin
Tel.: +41 41 811 41 43
Mail: marketing@ecogen-rigi.ch