«Mir gefällt der Kundenkontakt» 

Interview Beat Strickler, ECOGEN Energieberater

Die Energiewende beschäftigt mich schon mein halbes Berufsleben. Nach über zehn Jahren im Bereich der E-Mobilität suchte ich nach einer Herausforderung im Bereich der erneuerbaren Energie. Die Vision von ECOGEN hat mich von Beginn an fasziniert: ich finde es toll, dass regionale Ressourcen vor Ort wieder genutzt werden können.   

Ich möchte einen Beitrag zum weiteren Ausbau des Fernwärmenetzes und zur Energiewende leisten. Das kann ich mit meiner Tätigkeit für die ECOGEN.  

Am meisten gefällt mir der Kundenkontakt. Ich habe täglich mit spannenden Persönlichkeiten zu tun, die sich mit dem Thema «Heizen mit erneuerbarer Energie» auseinandersetzen. 

Ich bin überzeugt vom grossen Mehrwert unseres Angebots für die Bewohnerinnen und Bewohner im Raum Küssnacht. Darum kann ich mit voller Überzeugung meiner Tätigkeit nachgehen. Die Energiezentrale in Haltikon fungiert ja quasi als Zentralheizung für die Region und kann neben Fernwärme auch Strom sowie Pelletes für 8’000 Haushalte liefern. Das ist gewaltig.  

Mich freut es jeweils besonders, über jeden erfolgten Gebäudeanschluss. Die Besitzer sind meist die besten Werbeträger für uns und stolz auf Ihre enkeltaugliche Investition.   

Wir bieten nachhaltige Energie aus der Region für die Region, die uns unabhängiger vom Ausland macht. 

Wir produzieren zuhause mit 2 x 35 m2 Photovoltaikanlageflächen mehr Energie, als wir im Jahr für Strom, Heizen und Warmwasser brauchen. Es reicht zusätzlich für rund 15'000 E-Mobilität-Kilometer im Jahr. Zudem versuche ich seit sechs Jahren, meine Erfahrungen im Energieberaterverein Küssnacht und in der Umwelt- und Energiekommission als Berater einzubringen. 

Zum Teil. Allerdings gäbe es sicherlich noch grosses Potenzial, dass ich noch nicht nutze. 

Es bereitet mir Freude, wenn wir miteinander die Zukunft nachhaltig gestalten dürfen. 

Ich tanke viel Energie mit der Familie, bei Berg- und E-Biketouren. 

Ich bin eine Frohnatur, welche die Freiheit und die Bewegung liebt.

Nach rund 42 Berufsjahren versuche ich mein Wissen an Interessierte weiterzugeben. Ich möchte weiterhin gesund bleiben und mit stolz auf mein Umfeld und die umgesetzten Taten zurückblicken. 


Herzlichen Dank für das Interview! 


 

Aktuelles aus der Region

Fernwärme, Genossenschafter, ECOGEN Rigi

ECOGEN Rigi ist preiswertester Anbieter

Die ECOGEN Rigi bietet nachhaltige Fernwärme aus regionalen Holzquellen. Eine Studie belegt, dass die Genossenschaft die attraktivsten Preise für Küssnacht bietet.
Mehr lesen

ECOGEN Rigi ist preiswertester Anbieter

Beat Strickler - ECOGEN Energieberater

ECOGEN Rigi Genossenschaft erweitert Verwaltung 

ECOGEN mit Stand an der Gwärb23 Arth-Goldau 

Anschluss von Adligenswil verzögert sich

ECOGEN Rigi am Samschtig Märt Küssnacht

Wir wachsen 

Erfolgreicher erster ECOGEN Talk 

«Uns eint der Gemeinsinn» 

ECOGEN am Energiestadt-Event